Loading...

Arag Hundekrankenversicherung

Ihr Schutz vor hohen Tierarztkosten: Wählen Sie die Lösung, die Ihrem Hund die ideale medizinische Versorgung sichert. Damit er schnell wieder auf die Pfoten kommt!

FAQ

Fragen zur Arag Hundekrankenversicherung

Was ist der Unterschied zwischen einer Arag Hundekrankenversicherung und Arag Hunde-OP Versicherung?

Der Hauptunterschied zwischen einer Arag Hundekrankenversicherung und Arag Hunde-OP Versicherung besteht im Umfang des jeweiligen Versicherungsschutzes. Die Hundekrankenversicherung übernimmt zahlreiche Kosten, die durch einen Besuch beim Tierarzt entstehen. Nicht nur Beratungen und Vorsorgeuntersuchungen, sondern auch Medikamente oder Bluttests werden hier abgedeckt.

Welche Rassen können bei der Arag Hundekrankenversicherung versichert werden?

Versicherbar sind alle Hunderassen

Gibt es bestimmte gesundheiliche Voraussetzungen bei der Arag Hundekrankenversicherung?

Ja, der Hund muss gesund sein. Gesund bedeutet: Keine Operationen in den letzten 12 Monaten, keine chronischen Krankheiten oder Anzeichen von Fehlentwicklungen.

Lohnt sich eine Hundekrankenversicherung von der Arag?

Eine Hundekrankenversicherung lohnt sich vor allem für Halter von jungen Hunden. Je früher Sie sie abschließen, desto günstiger ist der Beitrag. Nicht nur ältere Hunde, sondern auch tollpatschige Welpen geraten in Situationen, in denen einen Tierarzt besuch unausweichlich ist.

Gibt es ein Mindestaufnahmealter bei der Arag Hundekrankenversicherung?

Ja, bei der Arag Hundekrankenversicherung ist das Mindestaufnahmealter 8 Wochen, das Höchstaufnahmealter ist 6 Jahre.

unsere Versicherungspartner

noch Fragen? - wir helfen Dir gerne weiter

Anfrage zur Arag Hundekrankenversicherung

GuP Versicherungsmakler Berlin GmbH

Saatwinkler Damm 66
D-13627 Berlin-Charlottenburg

Telefon: 030 / 34 34 61 61

Fax: 030 / 34 34 61 66

Bürozeiten: Montag bis Freitag von 8:00 - 18:00

Deine Daten: Bitte alle mit (*) gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Anrede:   

Deine Frage/Mitteilung*:

Rechtsbelehrung

Zur Abwicklung Deiner eMail-Anfrage, benötigen wir einige Deiner persönlichen Daten. Diese Daten werden von uns ausschließlich zur Abwicklung Deines Antrages auf Versicherungsschutz oder Deiner eMail-Anfrage verwendet und nur an die jeweiligen Versicherungsgesellschaften weitergegeben.
Außer an die jeweiligen Versicherungsgesellschaften werden durch uns keine Daten an weitere Personen/Gesellschaften verkauft oder weitergegeben. Die uns mitgeteilten Daten bleiben, bis auf Deinen Widerruf, bei uns gespeichert.

powered by webEdition CMS